Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Werbung

Auch bei Adriaan Boele wird kräftig gearbeitet. Der Skoda war bis auf die letzte Schraube auseinander genommen worden und nun geht es langsam ans Zusammenbauen.

 

2017 war für Moris Fettweiß eine Saison zum vergessen. Sein Audi wollte bei fast keinem Rennen wie der Fahrer es gerne hätte. An Motor-Leistung hat es auf alle Fälle nicht gemangelt bei Moris. Das  Fahrzeug mit einem Motor aus dem Hause Siemoneit hatte ausreichend Power unter der Haube.

In unserem Marktplatz stehen 486 Verkaufsartikel, ihr braucht Reifen, Felgen, Getriebe, Rennbekleidung oder ein Fahrzeug?

Dann seid ihr im AutocrossGermany Marktplatz genau richtig!

Ihr könnt aber auch eure Artikel dort zum Verkauf anbieten, kurz Anmelden und schon kann es losgehen mit dem verkaufen.

Da wir als “AutocrossGermany” immer wieder mit anderen Onlinemedien verwechselt werden, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir in der Medienlandschaft völlig eigenständig agieren, ohne jeden geschäftlichen Zusammenhang mit anderen Print- oder Onlinemedien. Deshalb erreichen Sie uns auch nur unter:
und nicht unter anderen Schreibweisen dieses Seitennamens.
AutocrossGermany gehören folgende Facebookseiten an:
 
 
 
 
Verantwortlich für diese Medien sind nur Dirk Meister und Olaf Voß
 
Kontakt und Adressinformation gibt es im Impressum darüber!
 
 

Autocrossgermany wishes all friends,followers and partners a peaceful christmas time and a happy and successfull new year.

Wir haben ja schon von den Fortschritten der Arbeiten an Teunis Van't Veld seinem Bus berichtet, nun haben wir ganz Aktuelle Infos und Bilder bekommen!
Das Fahrzeug wird gerade bei Trackline Motorsport aufgebaut, es ist ein kompletter Neubau des Fahrzeuges. Es wird von einem Ford V6 3.0 Motor befeuert, dieser wurde bei Zomer Motorsport überarbeitet.
Die Kraft wird über ein Sadev Getriebe an die Räder geleitet, wo es Differentiale von Bas Overveld gleichmäßig an die Räder verteilt wird.
Es ist noch einiges an dem Fahrzeug zu machen über den Winter aber Teunis versichert uns, das er genügend Testklilometer vor dem 1. Lauf in Seelow abspulen wird!

  • Foto: Privat_1
  • Zugriffe: 2684
  • Foto: Privat_2
  • Zugriffe: 2585
  • Foto: Privat_3
  • Zugriffe: 2542
  • Foto: Privat_4
  • Zugriffe: 2580

Hier geht es zur Galerie von Klaus-Dieter Greeb!

Hier die Galerie von Patrick Mohr!

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Werbung

Hier geht es zur Galerie von Klaus-Dieter Greeb!

Hier geht es zur Galerie!

Hier geht es zur Galerie von Klaus-Dieter Greeb!

9 Jahre alt war Finn-Lukas Kaiser als er zu seinem 1 Rennen am 13.-14.05.2017 in Ortrand an den Start ging. Am 18.05.2007 geboren ist Finn-Lukas das jüngste Mitglied und der jüngste Fahrer im MC Oberlausitzer Bergland e.V. und trägt sich neben Fahrern wie Armin Pfalz, Henrik Bundesmann, Robert Scholze und Robert Wiedemuth um nur einige zu nennen in die Aktiven Liste des Vereins ein. Sein Interesse zum Motorsport wurde schon früh in ihm geweckt. Seit seinem 2 Lebensjahr reist Finn-Lukas mit seinem Opa Christian Frindt von Rennstrecke zu Rennstrecke und lies in ihm immer mehr den Wunsch wachsen einmal selbst solch ein Rennwagen zu steuern. Und dieser Wunsch ging 2017 in Erfüllung!

Hier geht es zur Galerie von Klaus-Dieter Greeb!

Ja, ihr habt richtig gelesen, Bart wird ins Lenkrad eines Crossers greifen. Nicht wie ihr nun alle denkt in einen Paul Peters Buggy, nein in einem Tourenwagen wird er bei 4 Veranstaltungen am Start stehen.